Die richtige Pflege für Ihre Glattlederschuhe

Glattleder

Der von Ihnen ausgewählte Artikel wurde aus Glattleder hergestellt. Leder ist ein Naturprodukt, welches wie unsere menschliche Haut regemäßig Pflege und Schutz benötigt. Zur Pflege Ihrer Glattleder-Schuhe sind nur drei Schritte notwendig:

  1. Reinigen: Befreien Sie Ihre Schuhe mit einem Tuch oder einer Bürste von grobem Schmutz.
  2. Pflegen: Tragen Sie eine farblich-passende Schuhcreme von der Ferse zur Spitze hin auf.
  3. Polieren/Schützen: Für den letzten Schliff polieren Sie die Schuhe mit einem Tuch glänzend. Gegen Nässe und Schmutz schützen Sie Ihre Schuhe, indem Sie nach der Pflege einen wachshaltigen Imprägnierer verwenden.

Für das Obermaterial Glattleder finden Sie je nach Anwendungsbereich (Reinigen, Pflegen, Polieren oder Schützen) perfekt abgestimmte Pflegeprodukte aus der Tamaris Pflegeserie.

„Der Schuh ist eine kleine Investition in gutes Aussehen. Damit es so bleibt, empfehlen wir Ihnen die Ledercreme.“

Unser Tipp: Die Farbe Neutral kann für alle Modefarben der Saison verwendet werden.

„So können Sie Ihre Schuhe in einem Arbeitsgang reinigen und gleichzeitig pflegen.“

Unser Tipp: Kurz einwirken lassen. Optimal nicht nur für Schuhe sondern auch für Handtaschen, Gürtel und Ledersitze.

„Der Clou im Winter: Damit entferne ich sogar Salz und Wasserränder.“

Unser Tipp: Schwamm verwenden. Dank seiner grobporigen Struktur und geschmeidigen Griffigkeit lässt sich der Schaum optimal auf der Oberfläche verteilen und der Schmutz komplett aufnehmen.