Das Geheimnis perfekter High Heels

Unsere innovative Sohlentechnologie von Tamaris Heart & Sole!

Das Prinzip ist so einfach wie genial: Drei Bereiche der Sohle entlasten den Fuß an den entscheidenden Stellen und sorgen so für unvergleichbar weichen Tragekomfort. Zwei zusätzliche Sohlen dämpfen die Schritte und mindern den Druck beim Tragen von High Heels. Entdecke jetzt pure High Heel-Liebe – ohne Kompromisse beim Komfort!

Die drei Bereiche

Der erste Bereich bildet ab der Ferse eine Mulde wodurch der Fußballen entlastet und das Gewicht gleichmäßiger auf den ganzen High Heel verteilt wird. Der zweite Bereich stützt die natürliche Fußwölbung und gibt dem Fuß so einen besseren Halt. Die meisten Frauen empfinden den stärksten Druck auf dem Fußballen. Hier sorgt der dritte Bereich durch die besondere Erhebung der Sohle für Entlastung.

Zwei zusätzliche Sohlen

In der Sohle kommen dabei zwei unterschiedliche Materialien zum Einsatz, die sehr sorgfältig und mit einem bestimmten Zweck ausgewählt wurden: Die unterste Schicht besteht aus EVA (Ethylene vinyl acetate), welches häufig im orthopädischen Sektor eingesetzt wird, um der Kundin möglichst viel Halt zu geben. Die zweite Schicht ist aus Poron, welches aufgrund seiner schockabsorbierenden Eigenschaften mit Vorliebe bei Wanderschuhen zum Einsatz kommt. Die oberste, veredelnde Schicht ist aus Velours-Leder. Sie sorgt dafür, dass der Fuß selbst bei warmen Temperaturen nicht nach vorne rutscht.