Do it Yourself Weihnachts-Tipps

 Geschenke sollten immer von Herzen kommen und mit Bedacht ausgesucht werden, denn als Beschenkter merkt man sofort, ob sich über das Geschenk Gedanken gemacht wurde. Auch die Optik ist ein wichtiger Faktor, der Preis gibt, dass sich hier viel Arbeit drin steckt! Wir haben mit der Bloggerin Jennifer Schleich gesprochen und sie hat uns die Top 3 ihrer besten Do it Yourself Weihnachts-Tipps für euch genannt!

Jenny’s Tip Nummer 1: Selbstgemachtes Gewürz-Salz

Gewürz-Salz selber machen ist super einfach und schmeckt lecker. Und das Beste? Ihr braucht nur zwei Zutaten: Bacon und Salz! Einfach den Bacon anrösten und mit Salz pürieren und anschließend im Ofen 2 bis 3 Stunden im Ofen bei 60 Grad trocknen lassen. Dann das Salz einfach in ein schönes kleines Gefäß füllen und schon habt ihr ein super schönes, selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk!

Kleiner Extra-Tipp: Das Salz kannst du nach dem gleichen Prinzip auch mit Kräutern machen.

Jenny’s Tip Nummer 2: Selbstgemachter Lebkuchensirup

Ebenfalls super lecker und einfach selber zu machen ist Jenny’s Lebkuchensirup. Alles was ihr dafür braucht sind 200 ml Wasser, 200 g Zucker und 1 EL Lebkuchengewürz. Gebt einfach alle Zutaten zusammen in einen Topf und kocht das Ganze für 10 min. Nachdem es abgekühlt ist, könnt ihr es in eine wiederverschließbare Flasche füllen und so schön verschenken.

 

„Frischen Kaffee kochen und den Sirup hinzugeben so schmeckt er gleich ein kleines Stück mehr nach Weihnachten und du startest gut gelaunt in den Tag.“

Jenny’s Tip Nummer 3:  Do it Yourself Geschenk-Einpack-Tipps

 

Auch Jenny gibt sich besonders viel Mühe beim Geschenke einpacken. Ein Geschenk, das mit viel Liebe eingepackt ist, trifft bei dem Beschenkten auf viel mehr Freude und wird direkt als wertiger empfunden. Und dabei kann man mit nur Kleinigkeiten, jedem Geschenk einen ganz individuellen Touch geben. Probiert doch mal anstatt dem klassischen Geschenkpapier schlichtes Packpapier! Ihr könnt es so vielseitig einsetzten, sodass es auf keinen Fall langweilig wirkt. Mithilfe von einem Stempelkissen und Farbe könnt ihr viele verschiedene Muster auf das Papier zaubern. Für noch mehr Extravaganz könnt ihr noch kleine Äste oder Zweige in Gold/Silber oder Kupfer ansprühen und diese mit auf das Geschenk kleben. So wird euer Geschenk auf jeden Fall zum Hingucker!

„Die besten Geschenke kommen von Herzen – oft sind sie selbstgemacht!“