So wird ein Schuh draus!

Die Schuhproduktion ist sehr komplex. Bis zum ersten Prototyp werden viele Einzelteile in Handarbeit zusammengefügt. Wir waren den Produktmanagern dicht auf den Fersen und haben ihnen bei der Entwicklung der Schuhe über die Schulter geschaut.

In den nachfolgenden Schritten zeigen wir euch den Weg von der ersten Skizze zum fertigen Schuh!

Magalog_Still167645
Magalog_Still167689
Magalog_Still167702

1. LEISTEN & SOHLE FESTLEGEN

Zunächst werden neue Leisten und Sohlen entwickelt. Sie sind Basis für den Designer und bilden den Grundaufbau jeder Kollektion.

2. ENTWURF

Nun entwickelt der Designer in Zusammenarbeit mit dem Produktmanager erste Modelle. Dafür zeichnet er den Entwurf entweder auf Papier oder direkt auf den Leisten, denn hier können die Proportionen des Schuhs direkt berücksichtigt werden.

Magalog_Still167648
Magalog_Still167726

3. MATERIAL- & FARBAUSWAHL

Nachdem die Modelle gezeichnet wurden, ist es Aufgabe des Produktmanagers, Farben und Materialien auszuwählen und zu kombinieren.

4. PROTOTYPENTWICKLUNG

Stehen Farben und Materialien fest, kann der erste Prototyp erstellt werden. Hierfür wird jedes einzelne Teil per Hand ausgeschnitten und anschließend zusammengenäht. Der Prototyp legt die Ausführung und Qualität des Schuhs für die breite Produktion fest.