Die richtige Pflege für Ihre Schuhe aus unterschiedlichem Obermaterial

Materialmix

Zur Pflege von Schuhen, bei denen unterschiedliche Materialen im Obermaterial verarbeitet wurden, sind nur drei Schritte notwendig:

  1. Reinigen: Befreien Sie Ihre Schuhe mit einem Tuch oder einer Bürste von grobem Schmutz.
  2. Pflegen: Verwenden Sie zur zusätzlichen Reinigung und Pflege ein farbloses All-in-one Cleansing Mousse oder Cleansing Gel. Nicht geeignet sind Produkte mit Wax-Komplexen!
  3. Polieren/Schützen: Für den letzten Schliff polieren Sie die Schuhe mit einem Tuch. Gegen Nässe und Schmutz schützen Sie Ihre Schuhe, indem Sie nach der Pflege einen Universal-Imprägnierer verwenden.

Für ein Obermaterial aus unterschiedlichen Materialien finden Sie je nach Anwendungsbereich (Reinigen, Pflegen, Polieren oder Schützen) perfekt abgestimmte Pflegeprodukte aus der Tamaris Pflegeserie.

„Ihre Lieblingsschuhe werden vor Nässe, Schmutz und Flecken geschützt.“

Unser Tipp: Regelmäßig nachbehandeln, Wiederholung verstärkt die Imprägnierung.

„Damit haben Sie im Nu immer saubere und gepflegte Schuhe.“

Unser Tipp: Schwamm verwenden. Dank seiner grobporigen Struktur und geschmeidigen Griffigkeit lässt sich der Schaum optimal auf der Oberfläche verteilen und der Schmutz komplett aufnehmen.

„Der Wow-Effekt stellt sich unmittelbar nach dem Aufsprühen ein. Frische Farben ganz ohne Polieren.“

Perfekte Pflege für Glatt- und Rauleder mit empfindlichen Oberflächen-Looks, die nicht poliert werden dürfen, z.B. farbgefinisht; Used-Look etc. Ideal auch für Flechtleder und Farb-/Materialkombinationen.

„Damit lassen sich kleine Flecken leicht entfernen.“

Diese Bürste mit Perlonborsten und Gummi ist unentbehrlich zur Pflege.